Überblick - FSC Schwaben

Du willst wissen, warum Vögel singen?

Finde es heraus – mit einem Tandemsprung!

Tandemsprung

Der Sprung:

Mit einem Tandemsprung hast Du die Möglichkeit das gigantische Gefühl des freien Falls zu erleben, ohne eigens die Ausbildung dafür absolvieren zu müssen.
Fest verbunden mit einem Tandemmaster gibst Du Dich der Schwerkraft hin und fällst aus einer Höhe zwischen 3600 – 4000m mit etwa 200 km/h über unserem Flugplatz nach unten. Der Schirm wird nach 50 Sekunden des freien Falls in einer Höhe von ungefähr 1500m geöffnet und vor Dir liegen noch gut 5 Minuten Schirmfahrt in himmlischer Ruhe, einer wahnsinns Aussicht und mit Schmetterlingen im Bauch. Wenn Du willst, kannst Du dabei den Schirm lenken.
Zur Landung übernimmt der Tandemmaster wieder die Steuerung und ihr setzt sanft in der Wiese vor unserem Vereinsheim auf dem Boden auf.
Als Absetzflugzeug nutzen wir eine Pilatus Porter PC-6 mit 10 Sitzplätzen, die uns bequem und zügig innerhalb von 15 Minuten auf die Absetzhöhe von normalerweise 4000m bringt.

Wer sich denkt: „Das ist mir aber viel zu riskant!“ kann beruhigt sein, die Fahrt zum Platz und wieder zurück ist rein statistisch gesehen deutlich gefährlicher.
Das tatsächlich belegbare Risiko dabei ist die Suchtgefahr!
Wenn Du einmal gefallen bist, kannst Du nicht mehr genug kriegen, denn Du weißt nun, warum Vögel singen!
Um in diesen Genuss zu kommen, kannst Du uns entweder eine Nachricht senden, oder direkt einen Gutschein über unseren Online-Shop bestellen.

Mit einem Tandemsprung hast Du die Möglichkeit das gigantische Gefühl des freien Falls zu erleben, ohne eigens die Ausbildung dafür absolvieren zu müssen.
Fest verbunden mit einem Tandemmaster gibst Du Dich der Schwerkraft hin und fällst aus einer Höhe zwischen 3600 – 4000m mit etwa 200 km/h über unserem Flugplatz nach unten. Der Schirm wird nach 50 Sekunden des freien Falls in einer Höhe von ungefähr 1500m geöffnet und vor Dir liegen noch gut 5 Minuten Schirmfahrt in himmlischer Ruhe, einer wahnsinns Aussicht und mit Schmetterlingen im Bauch. Wenn Du willst, kannst Du dabei den Schirm lenken.
Zur Landung übernimmt der Tandemmaster wieder die Steuerung und ihr setzt sanft in der Wiese vor unserem Vereinsheim auf dem Boden auf.
Als Absetzflugzeug nutzen wir eine Pilatus Porter PC-6 mit 10 Sitzplätzen, die uns bequem und zügig innerhalb von 15 Minuten auf die Absetzhöhe von normalerweise 4000m bringt.

Wer sich denkt: „Das ist mir aber viel zu riskant!“ kann beruhigt sein, die Fahrt zum Platz und wieder zurück ist rein statistisch gesehen deutlich gefährlicher.
Das tatsächlich belegbare Risiko dabei ist die Suchtgefahr!
Wenn Du einmal gefallen bist, kannst Du nicht mehr genug kriegen, denn Du weißt nun, warum Vögel singen!
Um in diesen Genuss zu kommen, kannst Du uns eine "Anfrage" stellen, oder darüber einen Gutschein bestellen.


Hallo liebes Günzburg-Fallschirmteam,

es ist mittlerweile 2 Monate her, dass ich bei euch meinen ersten Tandemsprung machen durfte und bei dem Gedanken daran bekomme ich immer noch Gänsehaut. Ich möchte mich nochmal recht herzlich bei dem gesamten Team für das Hammererlebnis bedanken, vor allem für den reibungslosen Ablauf und Organisation! ... Hier weiterlesen Serkan aus München


Weiter mit "Häufig gestellte Fragen"